Was ist Birthjack? Wie benutzt man den Geburtshelfer?

Eine schwierige Geburt ist eine wichtige Situation für Kälber, Kühe und Tierärzte. Eingriffe an einer gebärenden Kuh ohne den Einsatz eines Apparates sind riskant. Aus diesem Grund bietet der Wurfwagen in jeder Hinsicht Schutz und Bequemlichkeit, indem er die Kuh während der Geburt stützt.

Der Lieferwagen, auch als Kuhgebärkran bekannt, wurde entwickelt, um sowohl Kühen als auch Kälbern bei schwierigen Geburten zu helfen. Es ist ein sehr wichtiges Gerät, um nicht verletzt zu werden und für den Tierarzt, um die Geburt bequem zu unterstützen. Dank des tragbaren, praktischen und langlebigen Entbindungshebers kann die Geburt durchgeführt werden, ohne dass viele Personen benötigt werden. Gleichzeitig kann es allein verwendet werden, da es speziell entwickelt wurde. Die Tatsache, dass die Zugkraft gleich der von fünf Personen aufgebrachten Kraft ist, sorgt dafür, dass das Kalb leicht von der Mutter genommen werden kann und verringert das Risiko. Zusätzlich zu diesen Informationen ist es für Fachleute geeignet.

Was ist ein Geburtshelfer?

Geburtshelfer ist ein praktisches Hilfsmittel, das wird häufig für Tierärzte bei der Geburt von Kühen verwendet, es ist ein Hilfsmittel. Dieses Produkt aus zerlegtem Eisenmaterial nimmt keinen Platz ein, da es aus drei Teilen besteht. Die Installation ist dank der Stifte sehr einfach. Es ist ein tragbares Gerät, das bei riskanten Geburtsereignissen verwendet wird.

Die Geburtsbuchse, die für eine risikofreie Geburt verwendet wird, ist für ihren Zweck praktisch, da sie speziell entwickelt wurde. Der Gebärheber, ein Werkzeug, das aufgrund der Verwendung von eingebrannter Farbe in seiner Lackierung rostet, verschüttet oder Stößen widersteht, ist für viele Jahre geeignet.

Verwendung des Geburtshelfers Heber?

In verschiedenen Modellen erhältlich Heber haben unterschiedliche Merkmale. Aus diesem Grund kann die Wahl von Hebern, die eine einfache Handhabung bieten, den Geburtsprozess erfolgreich und risikofrei gestalten. Vor der Verwendung der Geburtswippe, die bei schwierigen Geburten eingesetzt wird, ist es notwendig zu wissen, ob das Baby im Mutterleib in der richtigen Position ist. Wenn es sich nicht in einer normalen Position befindet, sollte nach der Korrektur ein Heber verwendet werden. Es sollte je nach Geburtsverlauf und Geburtsstadium der Mutterkuh bewusst eingesetzt werden. Aus diesem Grund sollte der Lieferheber parallel zum Schieben der Kuh eingesetzt werden. Bei Bedarf sollte es auch der Mutter entzogen werden. Aus diesem Grund sollte es von professionellen Personen verwendet werden.

https://anadoluhayvancilik.com/

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.