Muttermilchernährung – Warum ist orale Milch wichtig?

Eines der wichtigsten Details, die beim Viehtransport zu berücksichtigen sind, ist die Pflege und Fütterung neugeborener Kälber. Denn Kälber sind ein Schlüsselpunkt für den Fortbestand der Herde. Für die Kälberfütterung ist das Kolostrum, das in der ersten Woche nach der Geburt aus dem Euter abgesondert wird, sehr wichtig. Die Vorteile von Kälberkolostrum sind für Neugeborene vielfältig. Orale Milch hat viele nützliche Bestandteile, die vor Krankheitserregern schützen. Auf diese Weise ist es für die Kälber von entscheidender Bedeutung und wirkt sich positiv auf die Entwicklung der Kälber aus.

Orale Milchfütterung

Die ersten drei Tage der oralen Milchfütterung Milch gehört zu den wichtigsten Faktoren, die bei der Fütterung von Kälbern zu berücksichtigen sind. Nun, wie sollten Kälber mit Kolostrum gefüttert werden?

  • Neugeborenen muss die gleiche Menge Kolostrum 12 Stunden nach der ersten Kolostrum verabreicht werden.
  • Das Kolostrum des Kalbes sollte gegeben werden zu allen Mahlzeiten. sollte fünf Prozent seines Gewichts erhalten.
  • Die Euter der Kühe müssen sauber gewaschen und getrocknet werden, damit die Kälber von ihren Müttern saugen können.
  • Kälber, die nicht auf natürliche Weise gestillt werden sollte geholfen und mit einer Flasche gefüttert werden.
  • {8 }Das Kalb sollte 2 Tage nach seiner Geburt von seiner Mutter getrennt und an einem separaten Ort platziert werden. Kälber, die normalerweise in Kälberboxen gehalten werden, sollten aus einem Eimer oder einer Flasche gefüttert werden. Auf die Hygiene dieser Eimer und Saugflaschen sollte geachtet werden.

  • Die Kälber sollten während dieser Zeit mindestens zweimal täglich kontrolliert werden. Besondere Aufmerksamkeit sollte ihrem Milchkonsum gelten, der für ihre Gesundheit wichtig ist.
Warum ist Milch zum Einnehmen wichtig?

Das wichtigste Lebensmittel, das es zu sein gilt neugeborenen Kälbern wird Kolostrum verabreicht. Denn Kolostrum enthält Immunstoffe, die auf anderen Wegen nicht gewonnen werden können. Mit dem Nährwert von Kolostrum bieten Kälber Resistenz gegen Infektionskrankheiten. Aus diesem Grund ist es für die Gesundheit der Kälber wichtig, Kolostrum in der erforderlichen Menge und ohne Verzögerung zu trinken.

Mundmilch ist das, was beim ersten Melken gewonnen wird. Nachdem diese Milch den Kälbern gegeben wurde, wird sie im Darm der Tiere aufgenommen und mit dem Blut vermischt. Dadurch wird das Kalb immun gegen Krankheiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, unverzüglich Kälberfutter zu geben.

https://anadoluhayvancilik.com/

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.