Blindes Horn bei Rindern

In der modernen Tierhaltung verursachen Hörner verschiedene Probleme für Tiere. Gehörnte Tiere können verschiedene Verletzungen und Schläge verursachen. Diese Situation verursacht erhebliche Verluste in der Rinderzucht. Aus diesem Grund wird in der Rinderzucht die Hornblindmethode angewendet.

Bullen und Bullen haben bei der Geburt keine Hörner. Ihre Hörner entwickeln sich im Laufe der Zeit. Eine nagelähnliche Struktur bildet das Horn des Rindes.

Das Verblenden der Hörner vor der Entwicklung ist die am besten geeignete Methode. Aus diesem Grund wird das Behornungsverfahren bei kleinen Kälbern einfach und erfolgreich angewendet. Das Enthornen von Tieren mit entwickelten Hörnern ist ein riskantes und schwieriges Verfahren.

Das Enthornen bei Rindern sollte so früh wie möglich erfolgen. Dies bietet dem Viehzüchter Bequemlichkeit und wird die Hörner des Tieres los, ohne davon betroffen zu sein. Kälber sollten in den ersten Monaten nach der Geburt enthornt werden. Es ist auch sehr wichtig, dies einige Wochen vor dem Absetzen des Kalbes durchzuführen.

Das Verhornen ist für Rinder im späteren Leben ein stressiges und riskantes Verfahren. Besonders bei alten Rindern verlängert sich die Heilungszeit der Wunden, bei denen das Horn abgestumpft ist. In diesem Fall ist das Tier viel stärker betroffen. Auch das Horn-Blinding-Verfahren ist eines der wichtigen Details. Das Schneiden der Hörner mit einer Hornsäge, Enthornungsschere bewirkt, dass das Tier viel stärker in Mitleidenschaft gezogen wird. Wenn die Hörner des Tieres nicht schon in jungen Jahren abgestumpft wurden, muss später eine dieser Methoden gewählt werden.

Dr. Larsons Horn Pie

Dr. Larsons Hornpaste ist ein Enthornungsmittel, das das Hornwachstum bei Tieren hemmt. Der Hornkuchen ist so gestaltet, dass er für die Anwendung am bequemsten ist.

Dr. Anwendung von Larsons Horn Cake

Dr. Larsons Hornpaste wird wie folgt aufgetragen:

    • Drehen Sie den Ring am Spritzenarm um eine Vierteldrehung.
    • Drücken Sie auf den Kolben und verteilen Sie die Paste auf dem Bereich.

{8 }Um zu verhindern, dass die Paste an verschiedenen Stellen reibt, entfernen Sie das Kalb für 30 Minuten aus der Herde.

  • Schützen Sie den Kittbereich bis zu 6 Stunden vor Feuchtigkeit.
  • Eine Tube kann sein für ungefähr 24 Tiere verwendet.

Dr. Larsons Hornpaste sorgt für Enthornung, indem sie chemisch auf die Zellen im Zielgewebe einwirkt. Die Enthornung erfolgt durch topisches Auftragen auf den Bereich innerhalb von 30 Tagen nach der Geburt des Tieres, auf das das Produkt aufgetragen wird.

Anadolu Livestock, Dr. Larson’s importiert Hornkuchen. Unter https://ecannet.com/ können Sie sich die Produkte von Anatolian Livestock ansehen.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.